Osteuropa Transporte aus Deutschland und der gesamten EU führen wir zuverlässig, schnell und in höchster Qualität durch. Unsere internationale Spedition mit Schwerpunkt Osteuropa bietet flexible Logistikdienstleistungen an, die keine Wünsche offen lassen.

 

Mit modernen  IT-Lösungen, die speziell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind, bieten wir ein hohes Maß an Effizienz bei der Planung, Steuerung und Kontrolle unserer Osteuropa Transporte.
TRANSALEX bietet ein komplettes Speditionsservice für Osteuropa Transporte, unter anderem:

  • Komplettladungen
  • Teilladungen
  • Sammelverkehr
  • Lagerlogistik
  • Export & Import für alle Osteuropa-Staaten
  • Zollabfertigung
  • Transportversicherungen
  • Schwertransporte
  • Container Transporte
  • Lieferung mit allen Transportmitteln und Verkehrsträgern
    • Luft-Transport Osteuropa
    • Seefracht
    • LKW-Transport
    • Bahn-Transporte Osteuropa

     

Regelmäßig beliefern wir große und kleine Staaten in Osteuropa direkt aus Deutschland und führen Schwertransporte aus Osteuropa in allen Richtungen und Transport-Destinationen durch.

 

Unsere Hauptdestinationen für den Osteuropa-Transport sind unter anderem:

Ukraine (Kiew), Weißrussland (Minsk), Russland (Moskow, St. Petersburg), Kasachstan (Astana), Armenien (Jerewan), Aserbaidschan (Baku),  Kirgisistan/Kirgisien (Bischkek), Moldawien (Chișinău), Tadschikistan (Duschanbe), Turkmenistan (Aşgabat),  Georgien (Tiflis), Usbekistan (Taschkent), Mongolei (Ulaanbaatar), und viele weitere Staaten in Osteuropa.

Mit unseren Partnern vom Nürnberger Transportunternehmen bieten wir Ihnen auch

 


 

 

Wissenswertes zum Thema Osteuropa Transport

 

Der Transportmarkt zwischen West- und Osteuropa befindet sich seit der Wende im stetigen Wachstum. Die Verlagerung der Produktion vieler Produktionsunternehmen sowie die rasante Entwicklung der Straßennetze zwischen und innerhalb osteuropäischer Länder kurbeln die Transporte zwischen west- und osteuropäische Länder zusätzlich an.

 

Welche Staaten und Länder gehören zu Osteuropa?

800px-Grossgliederung_Europas

Bild: Wikipedia – NordNordWest, Lizenz: CC BY-SA 3.0

 Bild: Wikipedia - NordNordWest, Lizenz: CC BY-SA 3.0

 

  • Osteuropa als Begriff ist sehr weit gefasst und hängt vom jeweiligen Zusammenhang ab, in dem er verwendet wird. Daneben gibt es die Bezeichnung Nordosteuropa,  die den nördlich gelegen Teil Osteuropas umfasst.
  • Im geografischen und historischen Sinne umfasst Osteuropa Teile von Russland, Weißrussland, Ukraine und Moldawien.  Auch die Landesfläche Kasachstans gehört zu circa 5,4 Prozent zum osteuropäischen Raum. Im historischen Sinn werden auch die kaukasischen Länder Georgien, Armenien und zum Teil auch Aserbaidschan als Teil von Osteuropa gesehen.
  • Im sprachlichen und kulturellen Sinne werden mit Osteuropa die slawischen Völkern in Verbindung gebracht.
  • Im politischen Sinn werden mit Osteuropa oft die ehemaligen europäischen Ostblockstaaten in Verbindung gebracht (Sowjetunion, DDR, Polen, Tschechoslowakei, Ungarn, Bulgarien, Rumänien und Albanien).
  • Im statistischen Sinne der United Nations Organization (UNO) umfasst das Östliche Europa: Russland, Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Slowakei, Ukraine, Polen, Tschechien, Weißrussland und Moldawien.
  • Im sprachlich-geografischen Sinne der UNO umfasst Osteuropa folgende Staaten: Russland, Ukraine, Usbekistan und Weißrussland, Armenien, Bulgarien, Aserbaidschan, Kirgisistan und die Mongolei.

 

Osteuropa Exporte

Viele osteuropäischen Staaten sind sehr rohstoffreich und bieten zahlreiche Exportmöglichkeiten an. Überwiegend werden Erdöl und Erdölprodukte exportiert. Auch Agrarprodukte, Erdgas, Industriewaren, Rohstoffe, Tiere, Transportmittel, Metallerzeugnisse, Maschinen und Kunststoffe sind beliebte Export- und Transportgüter aus Osteuropa.

 

Importe aus Osteuropa

Osteuropäische Länder importieren vorwiegend Fahrzeuge, Lebensmittel, Maschinen, Werkzeuge und Transportmittel, Chemie, Baumaterialien, Unterhaltungstechnik und Haushaltstechnik. Deutschland ist einer der größten Exporteure für osteuropäische Staaten.

 


 

Weitere wissenswerte Informationen rund um unsere Transportrelationen in Osteuropa erfahren Sie unter dem folgenden Link.

 

Weitere Transportleistungen für Russland, Ukraine und GUS

Informieren Sie sich auch auf den nachfolgenden Seiten über unsere Transporte nach Kasachstan, Russland, Georgien, Ukraine und Weißrussland. Unsere Transportdestinationen erstrecken sich des Weiteren über alle GUS-Staaten.

 

 

Als langjähriges Transportunternehmen verfügen wir über ein breites Erfahrungsspektrum und das nötige Know-How um Ihre Transportwünsche zuverlässig und mit höchster Effizienz durchführen zu können.

 

Gerne beraten wir Sie vorab über:

  • Versand und Transport
  • Einlagerung Ihrer Fracht
  • Verzollung (Export/Import)
  • Transportverfolgung &
  • Dokumentation Ihrer Ausfuhr für beliebige Osteuropa-Staaten.

 

 

Sie suchen einen zuverlässigen Spediteur für Osteuropa Transporte? Die internationale Spedition TRANSALEX ist Ihr langjähriger Logistikpartner für den Transport mit Schwerpunkt Osteuropa. Unser Speditionsteam spricht selbstverständlich die wichtigsten osteuropäischen Sprachen wie Russisch, Ukrainisch, Polnisch und Bulgarisch.

 

Kontaktieren Sie uns jetzt unverbindlich mit Ihrem Transportwunsch!

Kontaktformular